Der Nikolauf am 10. Dezember 2022

St. Nikolaus ist der Patron der Schiffer und gehört zu den Heiligen, unter deren Schutz sich die Anwohner des großen Stromes gerne stellen. Er ist bekannt für seine vielen großherzigen Taten. Die St. Nikolauskirche auf der Nikolausstraße liegt am Rande einer der schönsten Düsseldorfer Laufstrecken, dem Himmelgeister Rheinbogen, auch bekannt als die Jücht. Was lag da näher, als den „Nikolauf“ ins Leben zu rufen?
Am Samstag, den 10. Dezember 2022, werden wir mit einer möglichst großen Schar an Läuferinnen und Läufern jeden Alters gemeinsam für einen guten Zweck durch die Jücht laufen. Da es uns auf das gemeinschaftliche Erlebnis ankommt, verzichten wir auf eine offizielle Zeitmessung. Teilnehmerurkunden wird es aber trotzdem für alle Läuferinnen und Läufer geben. Start des Laufs ist um 15:00 Uhr. Die Länge der Strecke beträgt ca. 6,4km.
Das Startgeld von Euro 6,- für Erwachsene bzw. 1,- für Kinder und Jugendliche wird für einen guten Zweck gespendet. Dieses Jahr geht der Erlös an https://sea-eye.org  Seenotrettung.

Nikolauf
Der Nikolaus beim Nikolauf in Düsseldorf Himmelgeist

Alle Teilnehmer, die am 6. Dezember Namenstag haben (also z.B. Klaus, Nicola, Niklas oder Nicole) brauchen übrigens kein Startgeld zu zahlen (dürfen aber).

Das Pfarrheim können wir dieses Jahr voraussichtlich leider nicht nutzen. Daher wird der Lauf bei sehr schlechtem Wetter leider nicht stattfinden können.

 

Eine Anmeldung zum Lauf ist zwar nicht erforderlich, aber zur besseren Planung bitten wir Euch folgendes Anmeldeformular auszufüllen.

Außerdem würden wir uns über eine Zusage bei unserer Facebook-Veranstaltung freuen.

1592484625Wir bieten auch T-Shirts zum Nikolauf an! Vom Verkaufspreis gehen 7,- an den guten Zweck.

Organisatorisches:

  • Anmeldung erwünscht über dieses Formular
  • Treffpunkt: Pfarrgarten von St. Nikolaus, Nikolausstraße 22, Düsseldorf-Himmelgeist, geöffnet ab ca. 14:30 Uhr.
  • Parken ist auf dem Parkplatz Nikolausstr./Kölner Weg möglich. Anreise per Bus 835 bis „Alt Himmelgeist“
  • Taschen können während des Laufs im Pfarrheim deponiert werden
  • Das Startgeld kann am Samstag in eine Sammelbox gegeben werden
  • Auch für Speisen und Getränke nehmen wir gerne Spenden entgegen

Nikolauf 12.06.2022 Sommer Edition

Zusammen mit der AWO und der Stadt Düsseldorf kümmert sich die Seelsorgeeinheit Düsseldorfer Rheinbogen um aus der Ukraine geflüchtete Familien. Mit der Teilnahme an diesem Lauf könnt Ihr diese Arbeit unterstützen.

 

Die Regeln sind die gleichen wie am Nikolaus-Tag:

Laufen, Spenden, Spaß haben. Keine Zeitmessung.

Datum: Sonntag 12.06.2022, 16:00 Uhr

Pfarrwiese St. Nikolaus, Nikolausstraße, Düsseldorf-Himmelgeist

 

Anmeldung erwünscht aber nicht erforderlich mit diesem Formular.

Das war der Nikolauf 2018

DANKESCHÖN!

Liebe Mitläufer,

wir freuen uns, dass wir gemeinsam ein so schönen Laufnachmittag gestalten konnten. Wir konnten in viele glückliche Gesichter schauen. Das hat uns auch sehr froh gemacht. Und mit dem Wetter hatten wir ja ebenfalls die einzigen trockenen Stunden des Wochenendes erwischt. Besonders danken möchten wir Euch für die großzügigen Spenden. Wir können der Rheumaliga den stolzen Betrag von 1.610,- Euro überreichen. TOLL!!!  Und auch für die Unterstützung des Ortsausschusses der St Nikolaus Gemeinde, der flaschenpost.de und der Bäckerei Pass möchten wir uns herzlich bedanken.

 

Tolle Fotos gibt es wieder auf Report-D. Danke Frau Neubauer! Der Nikolauf 2018 bei Report-D

 

Und hier bzw. auf Flickr sind unsere Handy-Schnappschüsse:

 

Der Nikolauf am 9. Dezember 2017

St. Nikolaus ist der Patron der Schiffer und gehört zu den Heiligen, unter deren Schutz sich die Anwohner des großen Stromes gerne stellen. Er ist bekannt für seine vielen großherzigen Taten. Die St. Nikloauskirche auf der Nikolausstraße liegt am Rande einer der schönsten Düsseldorfer Laufstrecken, dem Himmelgeister Rheinbogen, auch bekannt als die Jücht. Was liegt da näher, als den „Nikolauf“ ins Leben zu rufen?
Am Samstag, den 9. Dezember 2017, werden wir mit einer möglichst großen Schar an Läuferinnen und Läufern jeden Alters gemeinsam für einen guten Zweck durch die Jücht laufen. Da es uns auf das gemeinschaftliche Erlebnis ankommt, verzichten wir auf eine offizielle Zeitmessung. Teilnehmerurkunden wird es aber trotzdem für alle Läuferinnen und Läufer geben. Start des Laufs ist um 15:00 Uhr. Die Länge der Strecke beträgt ca. 6,4km.
Das Startgeld von Euro 6,- für Erwachsene bzw. 1,- für Kinder und Jugendliche wird an die Don-Bosco-Stiftung „Mit Herz und Hand für Wersten“ gespendet. Dort kümmert man sich – wie einst der heilige Nikolaus – besonders um bedürftige Familien in unserer Seelsorgeeinheit Düsseldorfer Rheinbogen.

 

Nikolauf
Der Nikolaus beim Nikolauf in Düsseldorf Himmelgeist

Alle Teilnehmer, die am 6. Dezember Namenstag haben (also z.B. Klaus, Nicola, Niklas oder Nicole) brauchen übrigens kein Startgeld zu zahlen (dürfen aber).

Im Anschluss an den Lauf werden allen Teilnehmern und Zaungästen im Pfarrgarten von St. Nikolaus Kuchen/Waffeln und warme Getränke angeboten.

Eine Anmeldung zum Lauf ist zwar nicht erforderlich, aber zur besseren Planung bitten wir Euch folgendes Anmeldeformular auszufüllen.

Außerdem würden wir uns über eine Zusage bei unserer Facebook-Veranstaltung freuen.

 

1592484625Wir bieten auch T-Shirts zum Nikolauf an! Vom Verkaufspreis gehen 7,- an den guten Zweck.

Organisatorisches:

  • Anmeldung erwünscht über dieses Formular
  • Treffpunkt: Pfarrheim von St. Nikolaus, Nikolausstraße 22, Düsseldorf-Himmelgeist, geöffnet ab ca. 14:30 Uhr.
  • Parken ist auf dem Parkplatz Nikolausstr./Kölner Weg möglich. Anreise per Bus 835 bis „Alt Himmelgeist“
  • Taschen können während des Laufs im Pfarrheim deponiert werden
  • Das Startgeld kann am Samstag in eine Sammelbox gegeben werden
  • Auch für Speisen und Getränke nehmen wir gerne Spenden entgegen